Kompetenz und Erfahrung bei Problemen mit Raubwild
Jagdbetriebliche Organisation & Beratung Michael Jüngling
info@revierexperten.de 06044/3852

Marderfang und Waschbärfang

In manchen Fällen ist nur das Einfangen des ungebetenen Gastes zielführend.

Dabei ist ein tierschutzgerechtes Vorgehen oberstes Gebot!

Als ausgebildeter und geprüfter Fangjäger mit jahrelanger Praxis und besten Referenzen praktiziere ich eine artgerechte Fangjagd unter Beachtung neuester wildbiologischer Aspekte. Es kommen dabei nur Lebendfallen zum Einsatz, welche unversehrt fangen und den Stress für das Tier minimieren.

   

 Putzmuntere Waschbären in der Lebendfalle

 

Stationäre Fangeinrichtung auf einem Campingplatz

 Für die Durchführung der Fangjagd muss ein Sachkundenachweis durch die Absolvierung eines Fangjagdlehrgangs nachgewiesen werden. Fallen dürfen nur durch sachkundige Personen aufgestellt werden! Zudem müssen die eingesetzten Fallen festgelegten Normen und Bauartzulassungen entsprechen.